The Vegetarian Butcher - Winter Panzanella Salat

Winter Panzanella Salat

Ein reichhaltiger Salat, der als Vorspeise oder Beilage serviert werden kann. Hausgemachte knusprige Croutons und saftige vegane Chickeriki Streifen sind wie für ein Fest gemacht. 

  • 35 Minuten
  • 4 portionen
  • 250 g Hokkaido Kürbis (1/2 kleiner Kürbis)
  • 7 EL Olivenöl
  • 1 Msp. Jodsalz
  • 100 g frischer Grünkohl
  • 2 Scheiben Brot
  • 200 g Rote Bete, gegart
  • 200 g Cherrytomaten (rote und gelbe)
  • 125 g Oliven
  • 2 EL Kapern
  • 1 Packung The Vegetarian Butcher Vegane CHICKERIKI-STREIFEN
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 1/2 TL Zucker
  • Pfeffer
  • 1 Handvoll Basilikumblätter

ZUBEREITUNG

  1. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kürbis entkernen und in Spalten schneiden. Kürbisspalten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Mit 2 EL Olivenöl besprenkeln und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen ca. 25 Minuten rösten.

  2. Grünkohlblätter von den Stielen und harten Blattrippen befreien, waschen und in Stücke zupfen. Brot in Würfel schneiden und mit 1 EL Olivenöl besprenkeln. Grünkohl und Brotwürfel nach 15 Minuten zum Kürbis auf das Backblech geben und weitere 10 Minuten rösten.

  3. Rote Bete in Würfel schneiden. Cherrytomaten halbieren. Zusammen mit den Kürbisspalten, Grünkohl, Oliven und Kapern auf einer Servierplatte verteilen.

  4. Für das Dressing restliches Olivenöl mit Balsamicoessig und Zucker verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. Chickeriki Streifen nach Packungsangaben zubereiten und auf dem Salat verteilen. Mit dem Dressing beträufeln und zum Schluss die gerösteten Brotwürfel und Basilikumblätter darübergeben.

table full of small plate dishes