The Vegetarian Butcher - Vegane Pulled Chick-Eria Filet Tacos mit Koriander-Creme

Vegane Pulled Chick-Eria Filet Tacos mit Koriander-Creme

Dieses vegane Taco-Rezept ist nichts weniger ist eine Geschmackserlebnis. Leckere vegane Chick-Eria Filets, warme Gewürze und frischer Salat bilden eine geschmackliche Harmonie. 

  • 30 Minuten
  • 4 portionen
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Limette
  • 2 Packungen The Vegetarian Butcher Vegane CHICK-ERIA FILETS
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 4 Prisen Jodsalz
  • 3 Paprikaschoten (bunt gemischt)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 frische Jalapeño-Schote
  • 4 Mais-Tortillas
  • 2 Mini Köpfe Romana Salatherz
  • 1 reife Avocado
  • 10 g gehackter Koriander
  • 200 g vegane Crème fraîche Alternative

ZUBEREITUNG

  1. Zwiebel schälen und in halte Ringe schneiden. Limette auspressen, Zwiebelringe im Limettensaft marinieren.

  2. Chick-Eria Filets mit 1 EL Öl beträufeln und mit geräuchertem Paprikapulver, Kreuzkümmel und je 1 Prise Salz bestreuen. Filets 4 Minuten auf jeder Seite goldbraun braten. Dann die Filets mit zwei Gabeln locker auseinanderziehen, so dass man schön zerkleinerte Stücke erhält.

  3. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote entkernen und in feine Ringe schneiden. Paprikastreifen, Knoblauch und Chili in derselben Pfanne wie die Filets in 2 EL Öl bei starker Hitze 5 Minuten braten. Chick-Eria Filetstücke zufügen und kurz anbraten.

  4. Maistortillas nach Packungsanweisung erhitzen. Salat waschen und in Streifen schneiden. Koriander unter die vegane Crème fraîche Alternative rühren. Avocado längs halbieren und den Kern entfernen. Fruchtfleisch aus den Hälften mit einem Löffel auslösen und in dünne Spalten schneiden.

  5. Tortillas mit Römersalat, Chick-Eria Filet mit Gemüse, marinierten Zwiebelringen und Avocadospalten belegen. Mit einem Klecks Koriander-Creme abschließen und sofort servieren.

table full of small plate dishes