Vegetarische Ohne-Hick-Hack Bällchen in Tomaten-Chili-Sauce

Vegetarische Ohne-Hick-Hack Bällchen in Tomaten-Chili-Sauce

Vegetarische Ohne-Hick-Hack Bällchen in Tomaten-Chili-Sauce - Leckere vegetarische Rezepte – The Vegetarian Butcher

Servings

2

Prep

10 min

Serving size

für 2 Portionen

Share

Print

Zutaten

keine Gruppe

  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Tomaten
  • 1/2 rote Chilischote
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL getrockneter Oregano
  • 1/2 TL getrockneter Thymian
  • 1 Packung TVB Vegetarische OHNE-HICK-HACK BÄLLCHEN (Mini-Frikadellen auf Sojabasis)
  • 2 Prisen Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung

keine Gruppe

  1. Paprika putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Tomaten waschen und würfeln. Chili entkernen und fein würfeln.

  2. Paprika, Zwiebeln und Knoblauch im heißen Olivenöl anbraten. Tomatenmark zugeben und kurz anschwitzen lassen. Tomaten, Chili und 100 ml kaltes Wasser zufügen. Kräuter unterrühren.

  3. Vegetarische Ohne-Hick-Hack Bällchen zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten garen. Ab und zu umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren.